Rohrträgersystem bestehend aus Rohrträger und passender Rohrschelle

 

Für die thermisch entkoppelte Befestigung von Rohren in der Kälte- und Klimatechnik, die mit Kälte-Kautschuk gedämmt wer-

den sollen. "Kältebrücken" (und damit Tauwasserbildung) werden vermieden. Es ist eine Kombination von besonders druckfesten PIR-Schaum-Auflagesegmenten, die in den Dämmstoff eingebettet sind und durch eine besonders robuste Ummantelung geschützt werden. Durch die integrierte Dampfsperrwirkung und die selbstklebenden Verbindungen wird eine zuverlässige thermische Entkopplung erreicht.